Anmeldung Notbetreuung – Aktualisierung

Für anspruchsberechtigte Personengruppen besteht die Möglichkeit einer Notbetreuung ihrer Schulkinder von 7.50 bis 12.30 Uhr. Hierfür ist ein Nachweis des Betreuungsanspruchs zwingend erforderlich.

Um die Zahl der Sozialkontakte nicht unnötig zu erhöhen,  bitten wir Sie eindringlich darum zu überlegen, ob die Betreuung Ihres Kindes in der Schule tatsächlich notwendig ist.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Angaben prüfen müssen und erst dann Bescheid geben können, ob Ihr Kind aufgenommen werden kann.

Für die Anmeldung zur Notbetreuung muss ab sofort folgendes Formular ausgefüllt werden, das Sie hier zum Download finden.

Notfallbetreuung für Schlüsselberufe_20032020

Senden Sie das Formular vollständig ausgefüllt an hemsbergschule@kreis-bergstrasse.de

Bitte beachten Sie: Wir benötigen ab Erhalt mindestens 1-2 Werktage Vorlauf, um alles zu koordinieren. Bitte teilen Sie uns vorab mit,

  • an welchen Wochentagen die Betreuung benötigt wird. Bitte unbedingt auch vermerken, wenn Ihr Kind früher als 12.30 Uhr entlassen werden soll und
  • ob Ihr Kind bei der Schulkindbetreuung als Betreuungskind angemeldet ist und diese im Anschluss besuchen soll.
  • Zur Kontaktaufnahme benötigen wir auch Ihre aktuellen telefonischen Kontaktdaten.