Die Ferienbetreuung steht allen Schülern der Hemsbergschule offen, von denen ein Elternteil Mitglied des Fördervereins Hemsbergschule e.V. ist. Eine Beitrittserklärung zum Verein finden Sie hier. Anmeldungen zur Ferienbetreuung von Nicht-Mitgliedern, können aus versicherungstechnischen Gründen nicht berücksichtigt werden. Für die Dauer der Ferienbetreuung hat der Förderverein Hemsbergschule e.V. eine zusätzliche Unfallversicherung abgeschlossen. Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung von 50% auf den jeweiligen Preis.

Schulfreie Tage

An den schulfreien Tagen eines Schuljahres bietet der Förderverein von 8 Uhr bis 16:30 Uhr eine Betreuung in den Räumen der Schulkindbetreuung (Heidelbergerstr. 35) an. Auch diese Betreuung steht allen Schülern der Hemsbergschule offen, von denen ein Elternteil Mitglied im Förderverein Hemsbergschule ist.

Der Preis pro Betreuungstag beträgt € 5 für alle Kinder der Schulkindbetreuung und € 15 für Kinder, die nicht in der regulären Schukindbetreuung angemeldet sind. Der Einzug findet eine Woche vor dem Betreuungstag statt. Bei nicht erfolgter Zahlung (z.B. durch Rücklastschriften) gilt das Kind als nicht angemeldet und kann die Betreuung nicht besuchen.

Ferienbetreuung

Das Programm für die gebuchten Ferienbetreuungswochen sind 3 Wochen vorher am schwarzen Brett erhältlich und Sie bekommen es per E-Mail geschickt, wenn Sie die entsprechende Woche gebucht haben. Die Ferienbetreuung kann nur wochenweise gebucht werden. Alle Kosten für die Ausflüge sowie das Essen sind im Preis enthalten. Die Betreuung findet in den Räumlichkeiten der Schulkindbetreuung von 8:00-16:30 Uhr statt, falls nicht ein Ausflug geplant ist.

Hier finden Sie das Anmeldeformular zur Ferienbetreuung.

Bei erfolgreicher Anmeldung Ihres Kindes erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail oder Post. Anträge auf Kostenübernahme durch das Jugendamt müssen von den Eltern gestellt werden (Anträge sind in der Schulkindbetreuung und auf Anfrage erhältlich). Sollte das Jugendamt den Antrag ablehnen, wird der Betrag dennoch von den Eltern eingezogen. Die Beiträge werden etwa 1 Woche vor dem Beginn der Ferienbetreuung abgebucht. Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung von 50% auf die angegebenen Preise.

Die Ferienprogramme werden kurz vor Ferienbeginn verteilt und gepostet.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Seite unseres Fördervereins.