Als Schule im Modellschul-Netzwerk für Kinderrechte und Demokratie machen wir uns auf den Weg, die besonderen Menschenrechte für Kinder ganzheitlich und nachhaltig umzusetzen. Wir wollen jedes Kind als Individuum achten und wertschätzen. Gleichzeitig soll es bei uns Vielfalt in der Gemeinschaft erfahren und in der Entwicklung und Entfaltung seiner Persönlichkeit gestärkt werden.

Die Prinzipien Gleichheit, Schutz, Förderung und Partizipation werden zum Gestaltungsrahmen für das Lernen und Leben an unserer Schule – im Unterricht, in Projekten und durch Beteiligungsstrukturen:

  • Kinderparlament
  • Klassenrat
  • Wohlfühlwoche
  • Patenklassen
  • Kinderrechte-Schule
  • Demokratieerziehung
  • Streitschlichter-Programm
  • Eltern-Kind-Sprechwoche
  • Integrationslotsin
  • Schulhund
  • Schulsozialarbeit
  • Sterntaleraktion